StartPolizeinewsUnfallflucht und mehrere Diebstähle in Schmelz

Unfallflucht und mehrere Diebstähle in Schmelz

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Zeugen eines Verkehrsunfalles in Schmelz gesucht

Ein Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, den 19.06.2018, gegen 22:40 Uhr mit seinem Pkw die Hüttersdorfer Str. (L 143), aus Richtung Schmelz kommend, in Fahrtrichtung Schmelz-Hüttersdorf. Beim Einfahren in den Verkehrskreisel „Hüttersdorfer Str./Hoher Staden“, fuhr er über die Mittelinsel des Verkehrskreisels. Hierbei streifte er mit der kompletten linken Fahrzeugseite an einem Rohrpfosten vorbei und überfuhr eine auf der Mittelinsel angepflanzte Hecke.

Verletzt wurde niemand.

Auf der B 269 verlor der Pkw-Fahrer an insgesamt vier Stellen Fahrzeugteile, welche er auf der Fahrbahn zurück ließ. Der Pkw  konnte schließlich samt Fahrer  in der Hubertusstraße in Nalbach festgestellt werden.

Da Bedenken gegen die Fahrtauglichkeit bestanden wurde dem Pkw-Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Der Unfallverursacher gab an, dass ihm 50 Meter vor der Unfallstelle ein Pkw auf seiner Spur entgegengekommen wäre und er diesem hätte ausweichen müssen.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lebach zu melden. Tel.: 06881/505-0

 

Wohnwagen in Schmelz entwendet

Unbekannter Täter begibt sich in der Nacht zum 19.06.2018 mit einem unbekannten Fahrzeug auf den Parkplatz hinter einem Anwesen Am Erzweg, 66839 Schmelz. Hier wird ein Wohnwagen der Marke Hobby, welcher auf den entsprechenden Stützen hochgebockt war, abgelassen und an das unbekannte Fahrzeug angehängt. Anschließend wird der Wohnwagen in unbekannte Richtung entfernt.

 

Motorsägen entwendet

Unbekannte Täter hebelten in der gleichen Nacht mittels einem 4cm breitem Werkzeug den Flügel der doppelflügeligen Eingangstür einer Firma in Schmelz, Erzweg auf.

Danach hatte er/sie ungehinderten Zugang zum Verkaufsraum. Hier entwendete er/sie ausschließlich Motorsägen der Marke „STIHL“.

Andere, teils hochwertige Gartengeräte, wurden nicht entwendet.

Ob ein Tatzusammenhang zwischen beiden Straftaten besteht,  kann in diesem Stadium der Ermittlungen noch nicht gesagt werden.

Hinweise bitte an die PI Lebach, Tel.: 06881/505-0

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge