Samstag, Januar 16, 2021

Vandalismus und Sachbeschädigungen in Bildstock

Politik

Flackus: Politische Verantwortung für Uniklinikum muss geklärt werden

Nachdem die Landesregierung die Entscheidung, den vor acht Monaten suspendierten Chefarzt der HNO-Klinik an der Homburger Uniklinik (UKS) wieder...

Saar-SPD-Vorsitzende Rehlinger gratuliert neuem CDU-Bundeschef Laschet

Weiterhin Berührungspunkte mit Kramp-Karrenbauer bei politischer Arbeit „Dem neuen Parteichef Armin Laschet gratuliere ich und setze auf eine konstruktive Zusammenarbeit...

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...

Die Polizei Sulzbach informiert:

Friedrichsthal-Bildstock (ots) – Am Sonntag, den 16.02.2020, gegen 02:45 Uhr, 
hatten drei bislang unbekannte Jugendliche oder junge Erwachsene am frühen 
Morgen in der Hofstraße im Friedrichsthaler Ortsteil Bildstock diverse 
Blumenkübel zertrümmert, die darin befindlichen Pflanzen herausgerissen und 
diese im Anschluss auf die Straße geworfen. Die Täter flüchteten nach der Tat in
Richtung Talstraße. Sie konnten durch die herbeigerufene Polizei nicht mehr 
festgestellt werden. Seitens der Polizei wurden Anzeigen (u. a. wegen 
Sachbeschädigung und versuchten gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr) 
gefertigt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 
06897/9330, in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Brand eines Linienbusses in SB-Altenkessel

Saarbrücken-Altenkessel (ots) - In den Morgenstunden des 16.01.2021 kam es in der Gerhardstraße in Höhe des Rathauses zum Brand...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung