Sonntag, März 7, 2021

Vater bedroht Sohn mit Schusswaffe

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Die Polizei informiert:

Überherrn (ots) – Am Vormittag des 30.08.2020 wurde der Polizeiinspektion Saarlouis telefonisch mitgeteilt, dass es zu einer Bedrohungssituation mit einer Schusswaffe im Rahmen eines häuslichen Streites in Überherrn gekommen sei. Der Sohn des 80-jährigen Tatverdächtigen gab an, dass er sich zum Mitteilungszeitpunkt bereits wieder von dem Anwesen entfernen konnte und er sich aktuell außer Gefahr befände. Ob es sich bei dem Tatmittel um eine scharfe Schusswaffe gehandelt hatte, war bis dahin nicht bekannt. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde der Tatverdächtige von Spezialkräften an seiner Wohnanschrift festgestellt. Er ergab sich sodann widerstandslos, wurde vorläufig festgenommen und zur PI Saarlouis verbracht wo unter anderem auch eine erkennungsdienstliche Behandlung erfolgte. Im Rahmen der Festnahme und der richterlich angeordneten Durchsuchung stellte sich heraus, dass es sich bei der von dem Täter mitgeführten Waffe offenbar um eine Schreckschusspistole gehandelt hatte. Die Schreckschusswaffe wurde beschlagnahmt. Den Mann erwarten Strafanzeigen wegen Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung.

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung