StartSaar-Pfalz-KreisSt. IngbertVerkehrsunfall bei ausgeschalteter Ampel in St. Ingbert

Verkehrsunfall bei ausgeschalteter Ampel in St. Ingbert

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Am Morgen des 17. Juni 2024 ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Oststraße in St. Ingbert in Höhe des dortigen Baumarktes. Beteiligt waren ein Kleinwagen und ein LKW. Die Fahrerin des Kleinwagens wollte vom Parkplatz des Baumarktes auf die L 111 abbiegen und kollidierte dabei mit einem vorfahrtsberechtigten LKW.

Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampelanlage an der Kreuzung vermutlich aufgrund eines Defekts nicht in Betrieb, sodass die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt wurde. Beide Insassen des Kleinwagens erlitten leichte Verletzungen. Der Kleinwagen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Polizeiinspektion St. Ingbert bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 06894/1090 zu melden, um zur Klärung des Unfallhergangs beizutragen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com