Dienstag, Juli 5, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis Saarlouis Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

 Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Lebach-Aschbach (ots)

Am Donnerstag, dem 27.01.2022, gegen 06:30 Uhr, kam es in Aschbach, Koblenzer Straße, B 269, zu einem Verkehrsunfall. Eine 60-jährige Fahrzeugführerin aus Lebach befuhr mit ihrem Nissan Juke die B 269, aus Richtung Thalexweiler kommend in Fahrtrichtung Lebach. In Höhe des Anwesens Koblenzer Str. 28 querte ein 36-jähriger Fußgänger aus Lebach an einer für ihn grün zeigenden Lichtzeichenanlage ordnungsgemäß die Fußgängerfurt der Fahrbahn von links nach rechts. Infolge von Unachtsamkeit missachtete die Fahrzeugführerin das für sie zeigende Rotlicht der Verkehrsampel und erfasste mit ihrem Fahrzeug den querenden Fußgänger. Durch die Kollision wurde der Fußgänger so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Am Pkw der Fahrzeugführerin entstand ein Sachschaden von ca. 4500,–Euro. Die B 269 musste während der Unfallaufnahme bis 08:20 Uhr zum Teil voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Lebach

- Werbung -

Aktuelle Beiträge