Donnerstag, Februar 25, 2021

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Politik

Gesundheitsministerium verkündet frühzeitige Impfung von Lehrerinnen und Lehrern, sowie Personal von Kindertagesstätten

Nun sind auch Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung, sowie Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer frühzeitiger als bisher in der Impfpriorisierung der STIKO...

Saarländischer Ministerrat beschließt neue Rechtsverordnung

Trotz Erleichterungen ist weiterhin höchste Vorsicht geboten. Der Ministerrat hat heute (25. Februar 2021) in einer Videoschalte über den weiteren...

Modellprojekt zur Verimpfung in den Hausarztpraxen

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), der Ärztekammer und dem...

Völklingen-Röchlinghöhe (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer
verletzten 24-Jährigen kam es gestern gegen 14:00 Uhr in der Trierer Straße. Die
24-jährige Fahrerin befuhr zunächst mit ihrem grauen Citroen die Trierer Straße
in Fahrtrichtung Röchlinghöhe als sie in einer Linkskurve kurz nach dem
Ortseingang die Kontrolle über ihren Wagen verlor und nach rechts von der
Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf des Unfallgeschehens überfuhr sie ein
Verkehrszeichen, streifte einen Baum und kam letztendlich vor einem Laternenmast
in Unfallendstellung. Die 27-Jährige wurde dabei schwer verletzt
(Schädel-Hirn-Trauma) und später ins Winterbergklinikum verbracht. Es entstand
hoher Sachschaden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war überhöhte
Geschwindigkeit unfallursächlich. Die Freiwillige Feuerwehr Völklingen war mit 3
Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Regionalverband Saarbrücken

Öffentlichkeitsfahndung nach der vermissten Anastasia Z.

Quelle: Polizei Saarbrücken (ots) - Die 15-jährige Anastasia Z. aus Saarbrücken wird seit dem vergangenen Samstag, dem 20. Februar 2021,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung