Freitag, Januar 22, 2021

Verkehrsunfallflucht in Bexbach

Politik

Saarländische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um weitere zwei Wochen verlängert

Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz im Saarland umgesetzt Die saarländische Landesregierung hat in der heutigen Ministerratsrunde beschlossen, dass die „Verordnung zur Bekämpfung...

Sulzbach ist gerüstet: Stadtratssitzungen könnten digital stattfinden

von Anne Allenbach Der Sulzbacher Stadtrat ist für den Notfall gewappnet. Schon im Dezember hatte das Gremium den Grundsatzbeschluss gefasst,...

Astrid Schramm: Leerstände bekämpfen

- Landesregierung muss mit Bayern über Mietpreise in der Saarbrücker Diskonto-Passage sprechen Angesichts des zunehmenden Leerstands in der Saarbrücker Innenstadt...

Bexbach (ots) – Am Dienstag, 26.05.2020, kam es in der Straße “Hinter den Fichten”, in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 12:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Die Geschädigte hatte hierbei ihren grauen Suzuki mit Homburger-Kreiskennzeichen vor ihrem Wohnanwesen abgestellt, als ein bislang
unbekannter Unfallverursacher vermutlich beim Vorbeifahren oder beim Ein- oder Ausparken das Fahrzeug streifte. An dem Suzuki wurde hierdurch die Stoßstange/der Kotflügel vorne links beschädigt. Anstelle sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (06841-1060) zu melden.

Regionalverband Saarbrücken

Deutsch-französischer Tag 2021:

Saarbrücken und Nantes fordern offene Grenzen und tauschen sich über Zukunftsprojekte aus Anlässlich des deutsch-französischen Tags 2021 haben sich Oberbürgermeister Uwe...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung