StartPolizeinewsVerkehrsunfallflucht in Saarbrücken: Polizei sucht Zeugen

Verkehrsunfallflucht in Saarbrücken: Polizei sucht Zeugen

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

In Saarbrücken ereignete sich am Mittwoch, den 10. April 2024, kurz nach Mitternacht ein schwerer Verkehrsunfall in der Mainzer Straße 273. Ein goldfarbener BMW, der seine Fahrt in Richtung Saarbrücken-Stadtmitte fortsetzte, war während eines Wendemanövers auf der Fahrbahn mit einem entgegenkommenden Kradfahrer kollidiert.

Der Kradfahrer erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen. Trotz der erheblichen Folgen des Zusammenstoßes unterließ es der BMW-Fahrer, anzuhalten und erste Hilfe zu leisten oder auf das Eintreffen der Rettungskräfte zu warten. Stattdessen setzte er seine Fahrt unvermittelt fort.

Die Polizei Saarbrücken-Stadt hat Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen und sucht nach dem flüchtigen Fahrer. An dem BMW, der ein französisches Kennzeichen trägt, dürften sich nach dem Unfall sichtbare Beschädigungen im Frontbereich befinden.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0681 / 9231-0 bei der Polizei zu melden.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com