StartSaar-Pfalz-KreisBlieskastelVerpflegungszug der Feuerwehr Blieskastel kocht für Kältebus Saarbrücken e.V.

Verpflegungszug der Feuerwehr Blieskastel kocht für Kältebus Saarbrücken e.V.

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Am 14. Januar 2023 hat der Verpflegungszug der Feuerwehr Blieskastel für den Kältebus Saarbrücken e.V. gekocht. Der Kältebus Verein bietet Menschen, die auf der Straße leben, in den Nächten im Winter einen warmen Platz, sowie Getränke, Nahrungsmittel und in begrenztem Umfang kleine Dinge des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus besteht von Mitte Dezember bis Ende März ein Übernachtungs-Angebot in einem beheizten Zelt, welches in den Nachstunden täglich von 21:00 Uhr bis 6:00 Uhr des Folgetages geöffnet ist. 

Der Kältebus Verein kann durch Geldspenden, Sachspenden, Zeitspenden in Form von Helfern und Helferinnen und durch Kochen unterstützt werden. Hier hat sich der Verpflegungszug der Feuerwehr Blieskastel, welcher im Löschbezirk Ballweiler-Wecklingen stationiert ist, eingebracht. 

Ursprünglich haben sich Feuerwehr Kameraden und Kameradinnen aus diversen Löschbezirken der Feuerwehr Blieskastel zusammengetan und den „Zug 13“ gebildet, welcher u.a. immer an den Stadtzeltlagern der Jugendfeuerwehr der Stadt Blieskastel die Verpflegung der über 100 Jugendlichen übernommen hat. Aus dem ehemaligen „Zug 13“ hat sich dann 2021 der Verpflegungszug der Feuerwehr Blieskastel gebildet. Vor der offiziellen Gründung des Verpflegungszugs hat das bestehende Team bereits zusammen gekocht. Zum Teil noch im „Zug 13“ und darüber hinaus, als die Kameraden/Kameradinnen des „Zug 13“ altersbedingt nicht mehr die Verpflegung an den Stadtzeltlagern übernehmen konnten.

Neben der Verpflegung der Jugendlichen an den genannten Stadtzeltlagern ist die eigentliche Hauptaufgabe des Verpflegungszuges die Versorgung der Einsatzkräfte bei größeren Übungen, Lehrgängen und im Einsatzfall. So unter anderem bei dem Großbrand in dem Blieskasteler Stadtteil Lautzkirchen im November 2022 geschehen, bei dem über eineinhalb Tage mehr als 100 Einsatzkräfte mit Essen und Getränken versorgt wurden.

Herzstück des Verpflegungszuges bildet eine Feldküche Progress 57/4 und ein Feldkochherd M-37, mit denen ca. 250 bzw. 50 Personen auf einmal mit warmen Essen verpflegt werden können.

Da in den Medien in letzter Zeit die Arbeit des Kältebus Saarbrücken e.V. schon öfters vorgestellt wurde, haben sich die Kameraden und Kameradinnen des Verpflegungszuges spontan dazu entschieden den Kältebus Verein mit einer warmen Mahlzeit aus der Feldküche zu unterstützen. Hierfür wurde durch das Team des Verpflegungszuges für ca. 50 Personen eine Erbsensuppe in der der Feldküche gekocht. Diese konnte dann durch den Kältebus Verein ohne größeren Aufwand an die Bedürftigen ausgegeben werden.

Weitere Informationen zum Kältebus können der Internetseite www.kaeltebussaarbruecken.de entnommen werden.

Quelle: Stadt Blieskastel

- Werbung -
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
- Werbung -

Aktuelle Beiträge