Montag, März 8, 2021

Versuchter Betrug mit manipulierten Pfandflaschen

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Völklingen-Luisenthal. Beim Versuch, den Pfandautomaten eines Supermarktes mit manipulierten Pfandflaschen zu überlisten und so den Supermarkt um das Flaschenpfand zu prellen, sind am Donnerstag zwei rumänische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Saarbrücken von einem Ladendetektiven auf frischer Tat angetroffen worden. Die beiden Personen waren dem Detektiven aus einem gleichgelagerten Sachverhalt in Saarbrücken bekannt. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in der Straße des 13. Januar.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Fünf neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute fünf neue Coronafälle (Stand 07....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung