StartSaar-Pfalz-KreisSt. IngbertVorfall im Schwimmbad "Das Blau": Mann belästigt Jugendliche

Vorfall im Schwimmbad „Das Blau“: Mann belästigt Jugendliche

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Ein Vorfall hat am Dienstag, den 05.09.2023, das Schwimmbad „Das Blau“ in St. Ingbert in Aufruhr versetzt. Gegen 17:40 Uhr wurde berichtet, dass ein 29-jähriger Mann zwei jugendliche Mädchen im Strömungskanal des Schwimmerbeckens sexuell belästigt hat.

Nach den Angaben der Geschädigten kam der Mann ihnen im Wasser zu nahe und packte sie beim Vorbeischwimmen unerlaubt an der Hüfte. Zudem berichtete eines der Mädchen, dass der Mann seinen Oberkörper bewusst an ihren Brüsten gestreift hatte. Glücklicherweise konnten sich die Jugendlichen aus der Situation befreien, den Bademeister alarmieren, der die Polizei verständigte.

Dank des schnellen Handelns des Schwimmbadpersonals konnte der Täter noch vor Ort durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Er wurde zur weiteren Untersuchung zur Polizeiinspektion nach St. Ingbert gebracht. Interessanterweise konnte er sich zu den Vorwürfen nicht äußern, da er der deutschen Sprache nicht mächtig ist. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die betroffenen Mädchen wurden in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com