Samstag, Februar 27, 2021

Wanderung auf dem Zwei-Täler-Weg

Politik

FDP Saar: Schulöffnung ab dem 08.03.21 braucht ausgereiftes Hygiene- und Testkonzept

Die FDP Saar begrüßt die Bestrebungen des Bildungsministeriums, ab dem 08.03.21 auch die weiterführenden Schulen im Saarland zu öffnen....

Land bezuschusst Beseitigung von Winterschäden mit fast 1,3 Millionen Euro

Abgeordneter Alwin Theobald betont, wie wichtig diese Zuschüsse für die Gemeinden im Landkreis Neunkirchen sind Der Frost und die starken...

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

Foto: Zwei-Täler-Weg, © Klaus-Peter Kappest

Treffpunkt und Start der Wanderung ist am Samstag, 05. September 2020, um 13.30 Uhr am Wild- und Wanderpark Weiskirchen. Wir wandern über die Traumschleife „Zwei-Täler-Weg“ rund um den Wild– und Wanderpark und folgen der Wegekennzeichnung in Richtung Zwalbach, umrunden den Ort und wandern weiter in Richtung Waldhölzbach. Nachdem wir den Teufelsfelsen passiert haben, nutzen wir die an der Route liegende Freizeitanlage für eine kleine Rast. Anschließend geht es im großen Bogen oberhalb des Wildparks vorbei hinab ins Holzbachtal. Nach einer kleinen Schleife erreichen wir den Wild– und Wanderpark.

Die Wanderung ist mittelschwer und hat ca. 13 km. Bitte feste Schuhe bzw. Wanderschuhe tragen und an ausreichend Rucksackverpflegung denken! Aufgrund der derzeitigen Situation ist eine Anmeldung dringend erforderlich! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Wanderer halten sich bitte an die Abstandsregeln von 1,50 m sowie an die aktuell geltenden Corona-Regeln, dazu zählt auch das Ausfüllen des Kontaktnachweises. Die Kosten der Wanderung betragen 2,50 € pro Person. Zu diesem besonderen Wandererlebnis laden Josef sowie die Hochwald-Touristik – Gemeinde Weiskirchen herzlich ein!

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

46 neue bestätigte Coronafälle – 32 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 46 neue Coronafälle (Stand 27. Februar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung