Mittwoch, Februar 24, 2021

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf 2.552 – 133 verstorben, 1708 geheilt

Politik

Funk und Wagner: Irritation über Äußerungen der Bildungsministerin zu Schulöffnungen am 8. März

Christine Streichert Clivot (Foto: MBK Christian Hell) Die Bildungsministerin hat die Öffnung der weiterführenden Schulen gestern offiziell verkündet und in...

Markus Uhl MdB: “Wir brauchen grenzüberschreitenden Strategien statt harte Grenzschließungen“

Das saarländische Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen (DFPV) Markus Uhl MdB unterstützt eine Erklärung von Mitgliedern des Vorstands der Deutsch-Französischen...

FDP: Saarland braucht Öffnung / Blick auf Rheinland-Pfalz notwendig

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, mindestens dieselben Branchen wie Rheinland-Pfalz zu öffnen. Gleichzeitig muss die Landesregierung endlich...

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen steigt im Saarland im Vergleich zum Vortag um 26 Fälle auf insgesamt 2.552 bestätigte Fälle. Die Zahl der bestätigten Todesfälle steigt auf 133. Von den positiv bestätigten Fällen seit dem ersten Auftreten des Virus im Saarland gelten insgesamt 1.708 Personen inzwischen als geheilt. Von den an dem Virus erkrankten Personen werden aktuell 127 stationär behandelt – 35 davon intensivmedizinisch.

Diesen Stand von Mittwoch, 29. April 2020 (18 Uhr) veröffentlicht das saarländische Gesundheitsministerium mit Bezug auf die von den Gesundheitsämtern und den Krankenhäusern bis zu diesem Zeitpunkt gemeldeten Daten heute in einer Information über die aktuelle Entwicklung bei dem neuartigen Coronavirus im Saarland.

1.140 positiv bestätigte Fälle gibt es mittlerweile im Regionalverband Saarbrücken, 192 sind es im Kreis Merzig-Wadern. 235 Personen sind im Kreis Neunkirchen infiziert, 508 im Kreis Saarlouis, im Saarpfalz-Kreis sind es 317. Im Kreis St. Wendel gibt es derzeit 160 bestätigte Fälle.

Regionalverband Saarbrücken

61 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 61 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall –19 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung