StartPolitikZeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht in Beckingen

Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht in Beckingen

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Am Freitag,  22.02.2019, 21:40 Uhr, ereignete sich in der Dillinger Straße in Beckingen, kurz vor dem Restaurant „Felsenmühle“, eine Verkehrsunfallflucht mit hohem Fremdschaden. Wie der Polizeiinspektion Merzig im Nachhinein mitgeteilt wurde, befuhr der Fahrer eines weißen Peugeot 308 die Dillinger Straße in Richtung Ortsausgang und musste hier einem rückwärts  aus einer Einfahrt  in den fließenden Verkehr einfahrenden PKW ausweichen. Durch dieses Ausweichmanöver kollidierte der Peugeot mit einem auf dem rechten Seitenstreifen zum Parken abgestellten Citroen C 1, wodurch beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden (Fremdschaden ca. 10.000 Euro). Nach Auskunft des Peugeot-Fahrers, der bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde und mehrere Tage stationär im Krankenhaus verbleiben musste, soll es sich bei dem ausparkenden Fahrzeug um einen dunklen Pkw gehandelt haben. Ohne sich um den Verletzten bzw. den entstandenen Sachschaden zu kümmern, flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallörtlichkeit.

Personen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall oder dem bislang unbekannten Pkw-Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040 oder dem Polizeiposten Beckingen, Telefon 06835/93666 in Verbindung zu setzen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com