StartPolizeinewsZeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in St. Ingbert

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in St. Ingbert

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Die Polizei St. Ingbert informiert:

 

Inhaltsverzeichnis

Fall 1

Unfallzeit: 19.11.2018, 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Unfallort: Parkplatz hinter dem Rathaus St. Ingbert

Sachverhalt:

Am Montag, den 19.11.2018, kam es auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus in St. Ingbert zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Rangieren mit seinem Fahrzeug einen dort geparkten silberfarbenen Ford Fiesta und
entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu  kümmern.

Fall 2

Unfallzeit: 22.11.2018, 08:00 Uhr – 10:50 Uhr

Unfallort: Parkplatz linksseitig der Poststraße, 66386 St. Ingbert

Sachverhalt:

Am Donnerstag, den 22.11.2018 kam es auf dem Parkplatz linksseitig der Poststraße ebenfalls zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei kollidierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken mit einem geparkten schwarzen Mercedes  Kombi. An diesem entstand hierdurch ein Streifschaden an der Fahrerseite. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfalllörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern

In beiden Fällen werden Zeugen, die sachliche Hinweise geben können, gebeten sich unter 06894/1090 mit der Polizei in St. Ingbert in Verbindung zu setzen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com