Freitag, März 5, 2021

Zivilcourage bewiesen

Politik

Ministerpräsident Tobias Hans und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger zur neuen Corona-Verordnung im Saarland

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (5. März 2021) die Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Saarland an die...

Frauen tragen Verantwortung in der Krise!

CDA Neunkirchen zum Equal Pay Day am 10. März: Nach einem Jahr Corona wird deutlich: Es sind Frauen, die die...

Weltfrauentag 2021: Von echter Gleichberechtigung noch weit entfernt

Schöpfer: Die Hälfte der Macht den Frauen bleibt unser Ziel! Am 8. März findet wieder der Internationale Frauentag statt. Er...

Zwei Berufskraftfahrer wurden erstmals mit dem Florianstaler ausgezeichnet

Zwei wahre Schutzengel hatten zwei ältere Frauen am 22. November bei einem Brand in der Höcher Straße in Jägersburg, der in einem Anbau im rückwärtigen Bereich eines Privathauses ausgebrochen war. Verletzt wurde aber niemand. Dass nichts Schlimmeres passierte, war Roderick MacFarlane (29) aus St. Ingbert und David Baldauf (27) aus Kleinblittersdorf zu verdanken. Die beiden Berufskraftfahrer der Firma Rein Spedition in Saarlouis hatten bei ihrer morgendlichen Fahrt durch Jägersburg die hohe Rauchsäule gesehen. Sie warnten die Frauen, die sich im anderen Teil des Hauses aufhielten und nichts mitbekommen hatten, holten sie aus dem Gebäude, unternahmen erste Löschversuche und alarmierten die Feuerwehr. 

Für ihren Einsatz wurden die beiden Retter jetzt in den Räumen der Feuerwehr Jägersburg von Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und Wehrführer Klauspeter Nashan mit dem Florianstaler ausgezeichnet. „Es ist heute nicht mehr so selbstverständlich in unserer Gesellschaft, anderen Menschen zu helfen“, würdigte der Oberbürgermeister das Verhalten der beiden jungen Männer, die gerade als Kraftfahrer im Speditionsbereich besonders unter Zeitdruck stünden. Wehrführer Nashan lobte „das umsichtige Verhalten und die Zivilcourage der beiden mutigen Männer“. Sie hätten die älteren Frauen betreut, bis die Notfallhilfe vor Ort eingetroffen sei, sprach er von „einem Zeichen der Solidarität“. Als kleine Anerkennung und Zeichen des Dankes überreichten er ihnen zusammen mit Rüdiger Schneidewind im Beisein von Ortsvorsteher Jürgen Schäfer, dem stellvertretenden Wehrführer Andreas Hoppstädter, Sascha Ferrang und Sascha Gerber vom Löschbezirk Jägersburg den erstmals verliehenen Florianstaler. Man habe die Brandgefahr sofort erkannt, angehalten und sei aktiv geworden, begründete David Baldauf, seit fünf Jahren Mitglied der Feuerwehr Rilchingen-Hanweiler, ihr Eingreifen. Eine innige Umarmung für ihre Retter gab es von Letizia Palumbo (65) auch im Namen der 82-jährigen Tante, die ebenfalls Letizia Palumbo heißt: „Ihr habt uns das Leben gerettet“.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

32 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 81 Mutationen nachgemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 32 neue Coronafälle...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung