StartRegionalverband SaarbrückenDudweilerZKE arbeitet ab Montag in der Pfählerstraße in Dudweiler

ZKE arbeitet ab Montag in der Pfählerstraße in Dudweiler

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 8. November, den Mischwasserkanal sowie Hausanschlusskanäle und Straßenabläufe in der Pfählerstraße in Dudweiler.

Der städtische Eigenbetrieb arbeitet im Abschnitt zwischen den Einmündungen zu den Straßen „An der Sauerwies“ und „Auf der Scheib“. Während der Bauarbeiten wird die Pfählerstraße in diesem Bereich vollgesperrt. Damit Anliegerinnen und Anlieger ihre Anwesen bis zum Baufeld aus beiden Richtungen erreichen können, ist die Einbahnstraßenregelung in der Pfählerstraße im Baustellenabschnittaufgehoben. Die Straße „Auf der Scheib“, die Heine- und Schillerstraße werden während der Baumaßnahme zu Einbahnstraßen.

Fußgängerinnen und Fußgänger müssen während der Bauarbeiten zeitweise auf den gegenüberliegenden Gehweg ausweichen. Für Rettungs-, Ver- und Entsorgungsfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang des Frühjahrs.

Hintergrund

Es handelt sich um den zweiten Bauabschnitt einer umfassenden Erneuerung der Kanalisation im Umfeld der Pfählerstraße. In einem abschließenden Bauschritt erfolgen danach Erneuerungsarbeiten im Bereich der Verbindungstreppe zwischen der Pfählerstraße und der Straße „Am Neuhauser Weg“. Über den weiteren Bauverlauf wird die Landeshauptstadt gesondert informieren. Die Gesamtbaumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende April 2022 und kostet rund 650.000 Euro.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge