Mittwoch, September 28, 2022
- Werbung -
StartRegionalverband SaarbrückenDudweilerZKE beginnt am Montag mit Kanalarbeiten in der Klosterstraße in Dudweiler

ZKE beginnt am Montag mit Kanalarbeiten in der Klosterstraße in Dudweiler

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) erneuert ab Montag, 27. Juni, die Kanalisation in der Klosterstraße in Dudweiler.

In einer ersten Bauphase wird abschnittsweise von Hausnummer 15 bis Hausnummer 39 gearbeitet. Dort erneuert der städtische Eigenbetrieb die Mischwasserkanäle, die Hauskanalanschlüsse im öffentlichen Bereich sowie Schachtbauwerke und Straßenabläufe. 

Die Klosterstraße wird zunächst zwischen den Hausnummern 24 und 39 für den Durchgangsverkehr vollgesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Anwesen in Absprache mit der Bauleitung aus beiden Richtungen bis zum Baufeld anfahren. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet. Fußgängerinnen und Fußgänger können den Gehweg auf der Straßenseite nutzen, an der nicht gebaut wird.

Die Zufahrt zum CaritasKlinikum Saarbrücken St. Josef Dudweiler bleibt während der Bauarbeiten über die Scheidter Straße und die Kirchenstraße weiterhin möglich. Die Bushaltestelle „Krankenhaus, Dudweiler“ wird in die St. Ingberter Straße an die Einmündung der Klosterstraße verlegt.

Die Kanalarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Gegen Ende der ersten Bauphase wird die Klosterstraße wieder weitgehend für den Durchgangsverkehr freigegeben. Lediglich zwischen den Hausnummern 15 und 24 wird eine Vollsperrung eingerichtet. Das Krankenhaus ist dann über die St. Ingberter Straße erreichbar.

Weiterer Bauverlauf

In einer abschließenden zweiten Bauphase arbeitet der ZKE im Bereich des Fußweges und der Treppenanlage zwischen der Klosterstraße und der Kirchenstraße. Über den weiteren Bauverlauf wird der ZKE gesondert informieren. Die Gesamtbaumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mai 2023 und kostet rund 1,1 Millionen Euro.

Quelle: Landeshauptstadt Saarbrücken

Aktuelle Beiträge