Start Sport BBZ Sulzbach im sportlichen Wettstreit

BBZ Sulzbach im sportlichen Wettstreit

Seit Beginn des Schuljahres messen sich die Schülerinnen und Schüler der Vollzeitklassen am BBZ Sulzbach im Vielseitigkeitswettbewerb. Hierbei werden über mehrere Wochen insgesamt 15 Disziplinen des Sportabzeichens aus den Bereichen Leichtathletik, Geräteturnen und Schwimmen absolviert.
Der Wettbewerb fördert das Miteinander im Sport durch die Auslobung eines Klassenpreises „Best Team Award“ für die Klasse mit den meisten, erfolgreich absolvierten Sportabzeichen. Die individuelle Leistungsbereitschaft wird durch die Ausschreibung „BBZ King“ bzw. „BBZ Queen“ honoriert. Gesucht sind in diesem Fall die Schülerinnen und Schüler mit den meisten Disziplinen in der Kategorie Gold. Hierdurch soll neben dem Erlangen des Sportabzeichens die überdurchschnittliche sportliche Vielseitigkeit einzelner Schülerinnen und Schüler herausgehoben werden.
Dank der Unterstützung durch Decathlon Neunkirchen, Sport Pur in Neunkirchen und Sport 2000 – Sportartikel Kuhn in Sulzbach kann in der Einzelwertung eine Preisverleihung für die besten fünf Schüler und Schülerinnen ausgelobt werden. Durch den Wettbewerb und die genannten Sponsoren erlangen die Jugendlichen nicht nur einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Sportabzeichenerwerbs; sie sehen auch, dass ihre Leistungsbereitschaft und das Herausstellen der persönlichen Stärken über die Schule hinaus wahrgenommen und wertgeschätzt werden.
Aufgrund der äußerst positiven Resonanz bei den Schülern und Schülerinnen sowie den Sponsoren nimmt das BBZ Sulzbach mit diesem Format am Bundeswettbewerb der Sparkassenfinanzgruppe teil. Eine Unterstützung beim Publikumsvoting ist noch bis 31.12.2019 unterwww.sportabzeichen-wettbewerb.de/vielseitigkeitswettbewerb möglich.