Dienstag, Januar 19, 2021

Auftakt „Kultur im Schuppen“ wegen Corona-Verordnung verschoben

Politik

Zusammenführung in Lebach: Zentrale Ausländerbehörde arbeitet an einem Standort

Seit Jahresbeginn 2021 arbeitet die Zentrale Ausländerbehörde (ZAB), die bislang neben der Landesaufnahmestelle Lebach zum Teil auch an einem...

AfD Landtagsfraktion befürchtet die “Mutter aller Lockdowns”

"Lockdown und kein Ende" schreibt die AfD-Landtagsfraktion in einer Pressemittelung von heute morgen und wendet sich explizit gegen das,...

ÖRR-Reform: Frischer Aufwind statt sanfter Brise!

Saarbrücken, den 19.01.2021 - Die Bewerbungsfrist um den neuen Posten des SR-Intendanten fand kürzlich ihr Ende. Einen deutlichen Vorstoß...

Dillingen. Der für kommenden Freitag, 24. Oktober, geplante Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Kultur im Schuppen“ muss wegen der jüngsten Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorerst verschoben werden. Geplant war ein Konzert mit Christina Lux im Duo mit Oliver George. Sobald sich wieder ein positiver Trend in der Corona-Pandemie zeigt, wird die  Stadtverwaltung den neuen Veranstaltungstermin bekannt geben.

Regionalverband Saarbrücken

Vereine dürfen Q.lisse weiter kostenfrei für Versammlungen nutzen

Quierschied. Für viele Vereine sämtlicher Bereiche wie Sport, Kultur oder Soziales ist die Bewältigung alltäglicher Aufgaben während der Corona-Pandemie...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung