Freitag, Januar 22, 2021

Conradt zum Ludwigspark: Mehr als zwei Spiele in diesem Jahr

Politik

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Europaminister Peter Strobel: Das Saarland feiert die deutsch-französische Freundschaft!

Peter Strobel, ministre des affaires européennes : Le Land Sarre célèbre l'amitié franco-allemande! Am 22. Januar 1963 haben Deutschland und...

In einem Statement, das in der kommenden Woche im Saisonmagazin des 1. FC Saarbrücken erscheinen wird, nimmt der Saarbrücker Oberbürgermeister auch Stellung zur aktuellen Diskussion zum Stadion: ” Wir haben inzwischen die Strukturen verbessert und mit Martin Welker als neuem GIU-Geschäftsführer einen ausgewiesenen Bauexperten als Kopf des Projektes installiert. Die Neuerungen tragen inzwischen Früchte, das Tempo auf der Baustelle hat merklich zugelegt. Wir werden in diesem Jahr im Ludwigspark Fußball spielen und zwar mit Zuschauern, sollte es Corona zulassen. Und wir werden mehr als zwei Ligaspiele im Park machen können  – mit der Höchstzahl der Zuschauer spielen, die unter Coronabedingungen und den Bedingungen des DFB zulässig sind. Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit dem Verein konstruktiv und vertrauensvoll zusammen. Diese Art der Zusammenarbeit möchte ich auch in den kommenden Jahren fortführen.”

Das Saisonmagazin 20/21 wird ab dem 12.9. vorbestellbar sein. Zunächst im saarnews-shop, ab der kommenden Woche auch im Webshop de 1. FC Saarbrücken. Die ersten 250 Besteller erhalten ein exklusives Wendeposter mit dem Meisterschaftsfoto vor dem Saarbrücker Rathaus und einem Bild, das unmittelbar nach dem Elfmeterkrimi gegen Düsseldorf geschossen wurde.

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband reduziert Elternbeiträge der Kindertagespflege für Januar

Analog zu den Kindertageseinrichtungen werden zwei Drittel erstattet Der Regionalverband Saarbrücken reduziert analog zu den Regelungen, die für die Kindertageseinrichtungen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung