Samstag, Januar 16, 2021

Dillingen: Streifenwagen verunfallt auf Einsatzfahrt

Politik

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...

Regionalverband fördert Projekt BARIŞ in Völklingen-Wehrden

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes einen Vertrag mit dem gemeinnützigen Verein „BARIŞ – Leben und Lernen“ über die Förderung dessen sozialraumorientierten Angebots in Völklingen abgeschlossen.

AfD kritisiert Stadt Saarbrücken wegen fehlendem Mietvertrag

Bernd Georg Krämer, AfD- Fraktionsvorsitzender im Stadtrat von Saarbrücken, bemängelt, dass der Hauptmieter des Ludwigsparkstadions, der 1. FC Saarbrücken,...

Dillingen (ots) – Ein 32-jähriger Polizeibeamter und seine 38-jährige Kollegin
von der Polizeiinspektion Saarlouis befanden sich am Samstag, den 31.10.2020
gegen 21:50 Uhr mit eingeschalteten Sondersignalen auf Einsatzfahrt. Als sie die
L 347 aus Richtung Rehlingen kommend in Fahrtrichtung Beckingen befuhren kam es
im Einmündungsbereich der L 174 zum Zusammenstoß mit einem Seat Ibiza.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Die Polizeibeamtin und zugleich Beifahrerin des Streifenwagens wurde bei dem
Verkehrsunfall leicht verletzt.

Der Fahrer des Polizeifahrzeugs und die drei Insassen des unfallbeteiligten Pkws
blieben unverletzt.

Die Unfallstelle war ca. zwei Stunden vollgesperrt.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung