Samstag, August 13, 2022
- Werbung -
StartRegionalverband SaarbrückenGroßrosselnFahrbahnerneuerung zwischen St. Nikolaus und Emmersweiler

Fahrbahnerneuerung zwischen St. Nikolaus und Emmersweiler

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Am Montag, den 09. November 2020, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn der L 276 zwischen dem Ortsausgang St. Nikolaus und der L 164 in Richtung Emmersweiler.

Die Arbeiten müssen wegen zu geringer Fahrbahnbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Die Umleitung wird ab St. Nikolaus über Karlsbrunn, Dorf im Warndt und dem Kreisverkehr Velsen, nach Großrosseln und Emmersweiler ausgeschildert. Die Gegenrichtung wird entsprechend umgekehrt umgeleitet.

Vorbehaltlich geeigneter Witterung werden die Arbeiten bis zum 14. November 2020 abgeschlossen.

Der LfS rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Aktuelle Beiträge