StartPolitikFDP Saar verteidigt Aufnahme der Füchse im Neunkircher Zoo

FDP Saar verteidigt Aufnahme der Füchse im Neunkircher Zoo

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Nach der Kritik an der Haltung von Füchsen für Schliefanlagen hat der Neunkircher Zoo angeboten, diese in seinem Gehege aufzunehmen. „Diese artgerechte Haltung der Füchse begrüßen wir“, so der Stv. Landesvorsitzende Marcel Mucker. Andernfalls würden die Füchse in privaten Gehegen in Rheinland-Pfalz gehalten.

PETA hatte in der Vergangenheit mehrere Schliefanlagen erfolglos angezeigt. Diese werden den Veterinärämtern gemeldet und regelmäßig geprüft. 

Die FDP Saar sieht daher in dem Widerstand PETAs reine Symbolpolitik gegen die Fuchsjagd.

Quelle: FDP Saar

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com