StartRegionalverband SaarbrückenSulzbach/SaarLänderübergreifender Sicherheitstag: Gemeinsamer Streifendienst von Polizeiinspektion und Citywache

Länderübergreifender Sicherheitstag: Gemeinsamer Streifendienst von Polizeiinspektion und Citywache

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Mitte September fand anlässlich des bundesländerübergreifenden Sicherheitstages und in Zusammenhang mit der Sicherheitspartnerschaft zwischen der Stadt Sulzbach und dem Innenministerium, die seit März 2018 besteht, eine Polizeistreife mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Citywache, der Polizeiinspektion Sulzbach mit dem dortigen Leiter Markus Müller und Bürgermeister Michael Adam statt. „Bei dem Sicherheitstag geht es vor allem um Präventionsarbeit. Es soll die objektive Sicherheit im öffentlichen Raum verbessert und einer Beeinträchtigung des subjektiven Sicherheitsempfindens der Bürgerinnen und Bürger entgegengewirkt werden“, erklärt Markus Müller Leiter der Polizeiinspektion. Den sogenannten Sicherheitstag gibt es seit zwei Jahren, denn im Rahmen der Innenministerkonferenz vom 13. Juni 2019 unterzeichneten die Innenminister der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und des Saarlandes die Kooperationsvereinbarung zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls sowie der Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum. „Die Kooperationspartner führen in regelmäßigen Abständen sogenannte länderübergreifende Sicherheitstage in den beteiligten Ländern durch. Auch die Polizeiinspektion Sulzbach traf Maßnahmen in Bezug auf den Sicherheitstag.  Örtliche Schwerpunkte wurden in Hühnerfeld im Bereich Trenkelbachstraße und in Dudweiler gebildet“, so der Polizeichef weiter.  In Hühnerfeld wurden Verkehrskontrollen durchgeführt; außerdem fand eine Probefahrt mit einem Feuerwehrfahrzeug im Wohngebiet statt. „Wir waren angehalten, auch aufgrund der aktuellen Beschwerdelage vor Ort, Präsenzstreifen durchzuführen, um zielorientiert und systematisch Informationen zu sammeln und auszuwerten“, so Müller weiter. „Bei der Streife durch das Wohngebiet in Hühnerfeld hat sich gezeigt, dass auch die Ansprechbarkeit der Sicherheitskräfte ein wichtiger Aspekt in der Präventionsarbeit ist“, so Bürgermeister Michael Adam hierzu.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com