Freitag, Januar 22, 2021

Landkreis Saarlouis stellt Grundstücksmarktbericht 2020 vor

Politik

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Saarlouis veröffentlicht den neuen Grundstücksmarktbericht 2020. Der Bericht, inklusive der Mietpreisübersicht, ist als PDF-Datei oder in Printform über die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für den Landkreis Saarlouis zu einem Preis von 50,00€ zu erwerben.

Im Landkreis Saarlouis sind demnach überwiegend steigende Immobilienpreise zu verzeichnen. Beim Wohnungseigentum (Neubau) z.B. wurde im Jahr 2019 für eine neue Eigentumswohnung im landkreisweiten Durchschnitt rund 2.674 €/m² Wohnfläche bezahlt, was im Vergleich zu 2010 eine Erhöhung von 41 % bedeutet. Für eine gebrauchte Wohnung wurden im Jahr 2019 durchschnittlich 1.480 €/m² bezahlt, im Vergleich zu 2010 beträgt die Erhöhung 39 %. Betrachtet man nur die Stadt Saarlouis, wurde im Jahr 2019 für eine neue Eigentumswohnung durchschnittlich 2.938 €/m² bezahlt. Im Vergleich zu 2010 ist das eine Erhöhung von 47 %. Für eine gebrauchte Wohnung wurde im Jahr 2019 durchschnittlich 1.765 €/m² bezahlt, im Vergleich zu 2010 beträgt die Erhöhung sogar 64 %. 

In diesem Jahr kann der Grundstücksmarktbericht auf eine noch breitere Quellenlage aufbauen: Neben der Ableitung von Sachwertfaktoren und Liegenschaftszinssätzen für Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Wohnhäuser mit Mischnutzung, wurden Liegenschaftszinssätze für Wohnungseigentum, unterschieden nach Mehrfamilienhäuser und Geschosswohnungsbau, abgeleitet.  Zudem haben die Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Saarlouis die Möglichkeit, anhand von Umrechnungskoeffizienten, den ungefähren Wert ihres Einfamilienhauses bzw.  ihrer Eigentumswohnung selbstständig zu ermitteln. Dies erfordert allerdings die sachgemäße Anwendung und Beurteilung der einzelnen Koeffizienten. Darüber hinaus ist eine Mietpreisübersicht, basierend auf ausgewerteten Angebotsmieten, für Einfamilienhäuser, Wohnungen und Gewerbeflächen aus den Jahren 2011 bis 2019 enthalten.

Info: Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Kaiser-Friedrich-Ring 31, Saarlouis.

Tel. (06831) 444 338,

Fax. (06831) 444 516,

E-Mail: amt62@kreis-saarlouis.de

Regionalverband Saarbrücken

Tag der Deutsch-Französischen Beziehungen in Sulzbach

Seit 2003 gibt es den sogenannten Deutsch-Französischen Tag. Der im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags geschaffene Tag der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung