Dienstag, März 9, 2021

Landkreis Saarlouis stellt Grundstücksmarktbericht 2020 vor

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Saarlouis veröffentlicht den neuen Grundstücksmarktbericht 2020. Der Bericht, inklusive der Mietpreisübersicht, ist als PDF-Datei oder in Printform über die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für den Landkreis Saarlouis zu einem Preis von 50,00€ zu erwerben.

Im Landkreis Saarlouis sind demnach überwiegend steigende Immobilienpreise zu verzeichnen. Beim Wohnungseigentum (Neubau) z.B. wurde im Jahr 2019 für eine neue Eigentumswohnung im landkreisweiten Durchschnitt rund 2.674 €/m² Wohnfläche bezahlt, was im Vergleich zu 2010 eine Erhöhung von 41 % bedeutet. Für eine gebrauchte Wohnung wurden im Jahr 2019 durchschnittlich 1.480 €/m² bezahlt, im Vergleich zu 2010 beträgt die Erhöhung 39 %. Betrachtet man nur die Stadt Saarlouis, wurde im Jahr 2019 für eine neue Eigentumswohnung durchschnittlich 2.938 €/m² bezahlt. Im Vergleich zu 2010 ist das eine Erhöhung von 47 %. Für eine gebrauchte Wohnung wurde im Jahr 2019 durchschnittlich 1.765 €/m² bezahlt, im Vergleich zu 2010 beträgt die Erhöhung sogar 64 %. 

In diesem Jahr kann der Grundstücksmarktbericht auf eine noch breitere Quellenlage aufbauen: Neben der Ableitung von Sachwertfaktoren und Liegenschaftszinssätzen für Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Wohnhäuser mit Mischnutzung, wurden Liegenschaftszinssätze für Wohnungseigentum, unterschieden nach Mehrfamilienhäuser und Geschosswohnungsbau, abgeleitet.  Zudem haben die Bürgerinnen und Bürger des Landkreis Saarlouis die Möglichkeit, anhand von Umrechnungskoeffizienten, den ungefähren Wert ihres Einfamilienhauses bzw.  ihrer Eigentumswohnung selbstständig zu ermitteln. Dies erfordert allerdings die sachgemäße Anwendung und Beurteilung der einzelnen Koeffizienten. Darüber hinaus ist eine Mietpreisübersicht, basierend auf ausgewerteten Angebotsmieten, für Einfamilienhäuser, Wohnungen und Gewerbeflächen aus den Jahren 2011 bis 2019 enthalten.

Info: Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Kaiser-Friedrich-Ring 31, Saarlouis.

Tel. (06831) 444 338,

Fax. (06831) 444 516,

E-Mail: amt62@kreis-saarlouis.de

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung