StartFCSLetzte Vorbereitungen für den Start im neuen Ludwigsparkstadion laufen

Letzte Vorbereitungen für den Start im neuen Ludwigsparkstadion laufen

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Am Samstag um 14 Uhr fällt der Startschuss in eine neue Ära für den 1. FC Saarbrücken und den Profi-Rasensport in der Landeshauptstadt. Gegenwärtig wird fieberhaft daran gearbeitet, dass alles vorschriftsgemäß funktioniert und abläuft, denn neben der Erschwernis, dass in den kommenden Wochen in einer Baustelle gespielt wird, kommen noch die Corona-Auflagen hinzu.

Das rigide auf die Einhaltung aller Bestimmungen geachtet werden wird, ist schon durch die Aushänge und Markierungen erkennbar, die unser Freund vom Rodenhof mit seiner Kamera eingefangen hat. Eine Eröffnungszeremonie wird es übrigens nicht geben, wie uns Thomas Blug, der Pressechef der Landeshauptstadt Saarbrücken mitteilte: „Unser vorrangiges Ziel ist es, zeitnah eine Rückkehr des 1. FCS ins Stadion und einen Spielbetrieb in der Baustelle zu ermöglichen – unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen. Das Stadion ist noch nicht fertiggestellt, die Zuschauerzahl ist auf 900 begrenzt. Daher ist noch keine „offizielle Eröffnung“ oder ähnliches geplant. Diese soll mit möglichst vielen Zuschauer stattfinden, wenn das Stadion fertiggestellt ist“.

Die vielen blau-schwarzen Fans werden innerlich feiern und auf drei Punkte für die erste Partie hoffen.

Sehen Sie hier noch die Fotos von UnserLuPa, die heute aufgenommen wurden:

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge