Samstag, April 17, 2021

Verkehrsunfall in Lebach mit mehreren beschädigten Fahrzeugen

Politik


Lebach (ots)

In den frühen Morgenstunden des 28.03.21 kam es in der Tholeyer Straße in Lebach zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeugführer war offenbar aufgrund von Übermüdung mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und am linken Fahrbahnrand mit einem parkenden Fahrzeug kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das geparkte Fahrzeug verschoben und in der Folge wurden noch zwei weitere, dahinter geparkte, Pkw stark beschädigt. Darüberhinaus wurde durch umherfliegende Trümmerteile ein fünftes Fahrzeug leicht beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Regionalverband Saarbrücken

Frau in psychischem Ausnahmezustand löst größeren Polizeieinsatz in Saarbrücken aus

Saarbrücken (ots) - Eine augenscheinlich im psychischen Ausnahmezustand befindliche 41-jährige Frau löste am heutigen Freitagnachmittag (16.04.2021) nach Abgabe von mehreren...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung